EINE BRANDNEUE LOCATION

das Zentrum für Visionen!

Mit unserer neuen Location, dem Zentrum für Visionen, bieten wir Ihnen eine reizvolle Architektur mit Weitblick. Auf 24.000 m2 Fläche sowie 3250 m2 Veranstaltungsfläche sind Ihnen zahlreiche Möglichkeiten geboten. Ob eine Besprechung im neuen Skyrestaurant mit Panoramaterrasse, Meetings in den dafür bereitstehenden Meetingräumen, Events, Firmenfeste, Konzerte, Galaabende, … egal welchen Veranstaltungswunsch Sie haben, wir ermöglichen ihn.

Mit zahlreichen Büros, einem Hotel mit 82 Zimmer (161 Betten), einem öffentlichen Hallenbad, Sonnenterrasse, Fitnessstudio, u.v.m., aber auch der Möglichkeit für Geschäftslokale, Therapie- und Praxisräume, Sekretariats- und Empfangsservice und gewerblichen Wohnungen, ist das Zentrum für Visionen der Ort, der Ihre individuelle Vision möglich macht.

Durch seine Multifunktionalität ist ein erlebnisvoller Raum für alle geschaffen, welcher das urbane Salzkammergut beleben und Impulse bis weit über die Landesgrenzen setzen wird. Die Weite der Natur sowie der sagenhafte Ausblick sollen die Kreativität fördern und somit die individuellen Visionen bestärken.

Nähere Informationen zum Zentrum für Vision finden Sie hier.

DER AUFBAU

Text & Bildrechte: ©Kaindl-Hönig Fotostudio+Werbeteam GmbH

Die Baukörper sind mit Bauteilfugen voneinander getrennt, damit der Schall nicht nur nach außen abgehalten wird, sondern auch die Bauteile völlig voneinander entkoppelt und geschützt sind.

Das Foyer fungiert als Zentralgelenk und verbindet die Bauteile miteinander. Links im Hintergrund steht solitär eine Tief- und Hochgarage, die mit den Außenstellplätzen in Summe 520 Parkplätze und 12 Busstellplätze bietet. 
Es befinden sich sowohl mehrere Express-E-Schnellladestationen als auch normale E-Ladestationen am Gelände.

Direkt vor dem Parkhaus ist eine Bushaltestelle und fußläufig entfernt die S-Bahn Linie S 3 mit Verbindung zum Hauptbahnhof. Eine der drei Einfahrten zum Zentrum für Visionen ist gleichzeitig die Autobahnauffahrt auf die A1 in Richtung Salzburg Süd.

Text & Bildrechte: ©Kaindl-Hönig Fotostudio+Werbeteam GmbH

Blick vom Bühnenbereich in den Saal 1 mit Galerie und Empore. Links davon befindet sich der Saal 2 und rechts der Saal 3. Alle Säle bieten auf Wunsch auch Tageslicht für jegliche Tagesveranstaltungen, wie Kongresse und Messen.

Text & Bildrechte: ©Kaindl-Hönig Fotostudio+Werbeteam GmbH

Der Saal 2 ist optional auch mit Saal 1 und 3 verbindbar, um Erweiterungs- und Kombinationsmöglichkeiten sowie Breakouts zu schaffen. Über dem Saal 2 befindet sich ein Meetingraum, der eine große Sichtverbindung ermöglicht, aber auch völlig getrennt nutzbar ist.

Fläche

Gesamtfläche: 24.000 m2
Veranstaltungsfläche: 4.200 m2 (mit Technik, Catering, etc.)
Reine Veranstaltungsfläche: 3.250 m2

Fassungsvermögen

Reihenbestuhlung gesamt: 2.222 Sitzplätze
Bankett gesamt: 1.620 Sitzplätze
Klassenzimmer gesamt: 1.541 Sitzplätze

Veranstaltungen im Zentrum für Visionen

Für besondere Anlässe und Menschen die es zu schätzen wissen …

EIN SCHMUCKSTÜCK IN DER SALZBURGER ALTSTADT

Location Bergstraße 10

Die Location Bergstraße 10 befindet sich in einer etwa 200 Meter langen und seit dem Mittelalter bestehenden Straße in der rechten Altstadt von Salzburg und befindet sich direkt an der Linzergasse. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird für besondere Anlässe und besondere Gäste wie eine „Schmuckschatulle“ geöffnet.

Es ist ein einmaliges Erlebnis, das Doppelgebäude von innen kennen und spüren zu lernen. Das wunderschöne Doppelhaus wurde kürzlich für den Seminar- und Veranstaltungsbetrieb adaptiert. „Solche Gebäude sieht man normalerweise nur von außen“, berichten die Gäste und zeigt es umso mehr, wie intim und individuell dieser Ort in zentraler Altstadtlage ist.

Die Räumlichkeiten bieten die perfekte Symbiose aus historischem Charme und moderner Technik. Sie eignen sich für Veranstaltungen wie Meetings, Seminare, Tagungen, Hochzeiten, Firmenfeiern, exklusive Cocktail-Empfänge und Feste in den Festspielzeiten, Film- und Fotolocation.

Zwölf Räume mit TV-Screens, mehrere Breakout- und Cateringbereiche, ein eigener Weinklimaraum und ein eigener Weinklimaraum machen die „Bergstraße“ zu einer idealen und flexibel gestaltbaren Location. Der Dombauzeit entstammende Gewölbekeller, der hauseigene Coffee-Press-Lounge sowie der Innenhof mit Kopfsteinpflaster und Marmorbrunnen sind absolute Highlights. Sie eignen sich hervorragend für stilvolle Empfänge, Caterings, Vorträge und Seminare.

Das gesamte Haus ist mit einem Lift in alle Etagen barrierefrei zugänglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Text & Bildrechte: ©Kaindl-Hönig Fotostudio+Werbeteam GmbH